Verfahren zur Herstellung von Flüssigseife unter Verwendung von Sulfonierungsmethoden

  • Zuhause
  • /
  • Verfahren zur Herstellung von Flüssigseife unter Verwendung von Sulfonierungsmethoden

Verfahren zur Herstellung von Flüssigseife unter Verwendung von Sulfonierungsmethoden

Engineering-Ionomerblends und Engineering-Ionomermembranen ...- Verfahren zur Herstellung von Flüssigseife unter Verwendung von Sulfonierungsmethoden ,Patentanwälte von Kreisler, Selting, Werner, 50667 Köln: DE-Anmeldedatum: 18.04.1998: DE-Aktenzeichen: 19817374: Offenlegungstag: 21.10.1999: Veröffentlichungstag im Patentblatt: 21.10.1999: IPC-Hauptklasse: B01D 67/00 IPC-Nebenklasse: B01D 71/66 B01D 71/68 B01D 61/00 B01D 53/22 C25B 13/08 H01M 8/02 ZusammenfassungReinigungsmittel oder Seifen, gekennzeichnet durch ihre ...Flüssigseife mit erhöhter antibakterieller Aktivität // DE202014010787. ... strukturierte Formulierungen enthaltend diese Zusammensetzungen sowie Verfahren zur Herstellung von strukturierten Formulierungen. ... einer automatischen Geschirrspülmaschine sowie ein Verfahren zum Reinigen und/oder Pflegen einer Geschirrspülmaschine unter ...



Herstellung von ethylenoxid. Medizinischen Suche. Web

Primär wird es zu Herstellung von Ethylenoxid verwendet. Gelegentlich wird es als Lösungsmittel für Celluloseacetat und ... In Deutschland war die Begasung mit Ethylenoxid bis 1981 zugelassen, um Viren, Bakterien und Pilze abzutöten. Seither ist diese ...

Merkblatt für Betreiber von Tattoo- und Piercingstudios

Umfüllen von Haut- oder Händedesinfektionsmittel aus Originalgebinden besteht zum einen die Gefahr, dass das Desinfektionsmittel mit Keimen aus der Umgebung kontaminiert wird, zum anderen ist dieses Vorgehen rechtlich als Herstellung von Arzneimitteln zu sehen, wodurch die Haftung für das Produkt auf Sie als Verwender übergeht.

Verfahren zur Herstellung von Emulsionen - Dokument ...

PIT-Emulsionen sind besondere Formen von Emulsionen. Sie sind durch den Weg ihrer Herstellung und die daraus resultierenden Tröpfchengrößen gekennzeichnet. Zur Herstellung werden Emulgatoren bzw. Emulgatorsysteme eingesetzt, die ihre Polarität abhängig von der Temperatur so ändern, daß während der Herstellung eine Phaseninversion auftritt.

DE10309135A1 - Verfahren zur Herstellung eines zum ...

Verfahren zur Herstellung eines zum Protonenaustausch befähigten Polymersystems auf der Basis mindestens eines Polyaryletherketons, umfassend den Schritt (i): (i) Umsetzung des mindestens einen Polyaryletherketons mit mindestens einer Alkansulfonsäure unter Erhalt von Schwefel enthaltenden Polyaryletherketonen (I), sowie sulfonierte Polyaryletherketone, herstellbar nach dem ...

Salze der Kohlensäure. Verwendung von Kohlensäuresalzen ...

Ihre Salze sind jedoch noch wertvoller - die Produkte der Substitution von Metall durch Wasserstoff in der Zusammensetzung ihrer Moleküle. Kohlensäure ist in dieser Hinsicht besonders. Denn an sich existiert es praktisch nicht, in der Luft zerfällt es sofort in Kohlendioxid und Wasser.

Lexikon - Seifenkunde - welche Arten von Seifen gibt es ...

Dieses Verfahren eignet sich zur Herstellung von Seifen mit nicht-alkalibeständigen Duftstoffen. Seifen nach dem Heißverfahren gibt es bei uns nur mit wenigen Ausnahmen. Vorteil dieser Seife: Sie kann sofort in den Handel. Flüssigseife: Flüssigseifen sind heute kaum zu bekommen.

Leitlinie der österr. Codexkommission zur Herstellung ...

Die gesetzliche Verpflichtung zur Anwendung der GMP bei der Herstellung kosmetischer Mittel besteht mit der nationalen Umsetzung von Art. 7a der EU-Richtlinie 76/768/EWG durch die Verordnung über Kontrollmaßnahmen betreffend kosmetische Mittel, BGBl. Nr. 168/1996,

Was zu reinigen, waschen Sie ein Acrylbad: Tipps und eine ...

Acrylwannen abhängig von dem Verfahren Akrylatwannen Herstellung von zwei Arten sein kann: Extruded - werden durch Erhitzen einer Polymerfolie auf eine Temperatur und verleihen die gewünschte Form unter Verwendung einer Presse hergestellt.

Engineering-Ionomerblends und Engineering-Ionomermembranen ...

Patentanwälte von Kreisler, Selting, Werner, 50667 Köln: DE-Anmeldedatum: 18.04.1998: DE-Aktenzeichen: 19817374: Offenlegungstag: 21.10.1999: Veröffentlichungstag im Patentblatt: 21.10.1999: IPC-Hauptklasse: B01D 67/00 IPC-Nebenklasse: B01D 71/66 B01D 71/68 B01D 61/00 B01D 53/22 C25B 13/08 H01M 8/02 Zusammenfassung

Die Geschichte der Seife | NDR.de - Geschichte

Die Seife hat eine lange Geschichte: Vor rund 4.500 Jahren verewigten die Sumerer im heutigen Irak auf einer Tontafel das erste Rezept für eine Vorform der Seife, einen Mix aus alkalischer ...

Carbonsäure: physikalische Eigenschaften.

heute im Detail untersucht all ihren Vertretern.Für jedes dieser Merkmale können in allen Parametern gefunden werden, einschließlich der Verwendung in der Industrie und in der Natur sein.Wir werden prüfen, was unter Carbonsäuren, deren physikalische Eigenschaften, und andere Parameter. Also, gibt es mehrere wichtige Kenngrößen.

Herstellung von ethylenoxid. Medizinischen Suche. Web

Primär wird es zu Herstellung von Ethylenoxid verwendet. Gelegentlich wird es als Lösungsmittel für Celluloseacetat und ... In Deutschland war die Begasung mit Ethylenoxid bis 1981 zugelassen, um Viren, Bakterien und Pilze abzutöten. Seither ist diese ...

Herstellung von Seife - Kantonsschule Kreuzlingen

Verfahren - das Leblanc-Verfahren - zu entwickeln, mit dem er grössere Mengen Soda künstlich herstellen konnte. Das Soda sollte in Zukunft die bisher verwendete Pottasche ersetzen. Seife wurde somit ein teures Gut. 1885, zu Zeiten der Industrialisierung, entwickelte der Belgier Ernest Solvay das Solvay-Verfahren, welches jenes von Leblanc ...

Proportionen für die Herstellung von Beton zu Hause ...

Zu Hause, manuell, ist eine Lösung von Beton in der Regel für kommerzielle Gebäude vorbereitet, aber beim Bau von Wohnungen muss dieses Verfahren sehr verantwortungsvoll angegangen werden. Die Hauptregel der Mörtelaufbereitung: Die Zementqualität muss doppelt so hoch sein wie die Betonqualität, die zum Gießen benötigt wird.

Leitlinie der österr. Codexkommission zur Herstellung ...

Die gesetzliche Verpflichtung zur Anwendung der GMP bei der Herstellung kosmetischer Mittel besteht mit der nationalen Umsetzung von Art. 7a der EU-Richtlinie 76/768/EWG durch die Verordnung über Kontrollmaßnahmen betreffend kosmetische Mittel, BGBl. Nr. 168/1996,

Flüssigglas mit Zement: Anteile für die Herstellung der ...

Die Verwendung von flüssigem Glas bei der Herstellung von Mörtel auf Zementbasis ist eine übliche Praxis. niedrige Kosten. Zement ist ein relativ billiges Material aufgrund der Verfügbarkeit von Bestandteilen, die früher in Betracht gezogen wurden, was zur Herstellung von Zement verwendet wird.

Lithiumhydroxid und Kaliumhydroxid. in der Medizin- und ...

Lithiumhydroxid ist eine anorganische (d. H. Kohlenstofffreie) Base von Lithium - ein Alkalimetall. Die Substanz hat die Formel LiOH. Unter Standardbedingungen sind Hydroxide farblose Kristalle. Äußerlich haben sie die Form von Polyedern mit der richtigen Anordnung von Winkeln und Seiten. Die Basis der Kristalle ist ein tetragonales Gitter.

Molke-haltiges Körperpflegeprodukt - FINKE ROBERT

Körperpflegeprodukt aufweisend mindestens ein Milchprodukt ausgewählt aus der Gruppe bestehend aus Magermilch, Molke, Lacto-Serum und einem Gemisch hiervon und mindestens ein Protein und/oder Protein-Hydrolysat.

Mittel mit Depotwirkung zur Bekämpfung von Mikroorganismen ...

Zur Bekämpfung von Mikroorganismen (grampositive Bakterien, gramnegative Bakterien, Mykobakterien, Dermatophyten, Spross-und Fadenpilze, Viren und Sporen) welche an der Oberfläche von Haut und Haaren, Kleidung, Geräten der Körperreinigung und -pflege wie beispielsweise im Dentalbereich, medizinischen Instrumenten aber auch Räumen und ...

Proportionen für die Herstellung von Beton zu Hause ...

Zu Hause, manuell, ist eine Lösung von Beton in der Regel für kommerzielle Gebäude vorbereitet, aber beim Bau von Wohnungen muss dieses Verfahren sehr verantwortungsvoll angegangen werden. Die Hauptregel der Mörtelaufbereitung: Die Zementqualität muss doppelt so hoch sein wie die Betonqualität, die zum Gießen benötigt wird.

Tipp 1: Wie man einen Zementmörtel herstellt ...

Sand. Es wird als Hauptkomponente verwendet, da es eine feine Struktur und eine relativ hohe Festigkeit kombiniert. Zur Herstellung von Lösungen kann Fluss- oder Steinbruch verwendet werden. Die erste Art von Material, die in monolithischer Bauweise verwendet wird, so dass Sie sehr langlebige Produkte erhalten können.

Proportionen für die Herstellung von Beton zu Hause ...

Zu Hause, manuell, ist eine Lösung von Beton in der Regel für kommerzielle Gebäude vorbereitet, aber beim Bau von Wohnungen muss dieses Verfahren sehr verantwortungsvoll angegangen werden. Die Hauptregel der Mörtelaufbereitung: Die Zementqualität muss doppelt so hoch sein wie die Betonqualität, die zum Gießen benötigt wird.

Verfahren zur Herstellung von Emulsionen - Dokument ...

PIT-Emulsionen sind besondere Formen von Emulsionen. Sie sind durch den Weg ihrer Herstellung und die daraus resultierenden Tröpfchengrößen gekennzeichnet. Zur Herstellung werden Emulgatoren bzw. Emulgatorsysteme eingesetzt, die ihre Polarität abhängig von der Temperatur so ändern, daß während der Herstellung eine Phaseninversion auftritt.

Versuch -- Nr.024 Herstellung von Seife (Kernseife)

Zur Herstellung einer gesättigten Kochsalzlösung werden in einem Becherglas ca.150 g Kochsalz in 500 ml destilliertem Wasser gelöst. Man geht so vor, daß man das Wasser auf 50-60° erwärmt und dann portionsweise mit Kochsalz versetzt, bis sich nichts mehr löst.