Kaliumhydroxid flüssig sds

  • Zuhause
  • /
  • Kaliumhydroxid flüssig sds

Kaliumhydroxid flüssig sds

Crystal Reports ActiveX Designer - SDS- Kaliumhydroxid flüssig sds ,1310-58-3 Kaliumhydroxid oral LD50 273 mg/kg Ratte RTECS Das Gemisch ist als gefährlich eingestuft im Sinne der (EG) Nr. 1272/2008 [CLP] + 1999/45/EG. Sonstige Angaben zu Prüfungen Allgemeine Bemerkungen Es sind keine Daten für die Mischung verfügbar. Verweis auf andere Abschnitte : 2, 3 ABSCHNITT 12: Umweltbezogene Angaben 12 . 1 . ToxizitätSeite: 1/8 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG ...Seite: 1/8 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 24.06.2020 Versionsnummer 24 überarbeitet am: 24.06.2020 51.1.0 * ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens



SICHERHEITSDATENBLATT

R_REG_SDS_0063 Seite 4/9 KeineInformationverfügbar ABSCHNITT8.BegrenzungundÜberwachungder Exposition/Persönliche Schutzausrüstungen 8.1. Grenzwerte Expositionsgrenzwerte ChemischeBezeichnung EuropäischeUnion Österreich Belgien Zypern Dänemark Kaliumhydroxid 1310-58-3 TWA:2mg/m3 MLV:2mg/m3 Ceiling:2mg/m3

Seite: 1/9 Sicherheitsdatenblatt - Fotoimpex

Seite: 1/9 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 18.06.2014 Versionsnummer.: 1 überarbeitet am: 18.06.2014 38.0.12 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens

Jokisch Sicherheitsdatenblatt

1310-58-3 Kaliumhydroxid (vgl. Ätzkali) 20-50 % 215-181-3 019-002-00-8 01-2119487136-33 Acute Tox. 4, Skin Corr. 1A, Eye Irrit. 2, Aquatic Chronic 3; H302 H314 H319 H412 1310-58-3 KOH, neutralisiert 10 - < 15 % 215-181-3 01-2119487136-33 Eye Dam. 1, Aquatic Chronic 3; H318 H412 68603-58-7 Amines C12-14-tert-alkyl, ethoxyliert, propoxyliert 1-3 ...

EHS L TEXT(CED-U00

Kaliumhydroxid Arbeitnehmer Einatmen Langzeit - lokale Effekte 1 mg/m3 8.2 Begrenzung und Überwachung der Exposition ... flüssig Farbe : fast farblos Geruch : fast geruchlos . thermosept® RKF Kein Änderungsdienst! Version 03.02 Überarbeitet am: 05.10.2017 Datum der letzten Ausgabe: 21.11.2016 ...

Sicherheitsdatenblatt

Kaliumhydroxid Nicht anwendbar auf Feststoffe und Gase. Keine Methode angegeben Natriumhypochlorit Produkt zersetzt sich vor dem Siedebeginn. Keine Methode angegeben 1013 Entzündbarkeit (flüssig): Nicht entzündlich. ( UN Handbuch der Tests und Kriterien, Abschnitt 32, L.2 ) Stoffdaten, Entzündlichkeit oder Explosionsgrenzen, falls vorhanden:

Trilon B Marken - rhein-zeitung.de

Trilon® B flüssig Trilon® BX flüssig Trilon® B-A-T flüssig Trilon® BAQ Trilon® BVT Viskosität mPa·s Temperatur °C Abhängigkeit der Viskosität von der Temperatur Komplexbildevermögen Die wichtigste chemische Eigenschaft der Trilon® B Marken ist die Fähigkeit, mit mehrwertigen Metallionen (z. B. Calcium, Magnesium, Blei, Kupfer, Zink,

Sicherheitsdatenblatt Seite: 1/9

Sicherheitsdatenblatt Seite: 1/9 gemäss Art. 53 der ChemV von 18.05.2005 (Stand am 01.12.2010) Druckdatum: 08.04.2015 überarbeitet am: 08.04.2015 40.0.6 * ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens

Seite: 1/8 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG ...

Seite: 1/8 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 15.01.2018 Versionsnummer 1 überarbeitet am: 15.01.2018 46.0.19 * ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens

Elaskon Sachsen & Co. KG Sicherheitsdatenblatt

1310-58-3 Kaliumhydroxid (vgl. Ätzkali) <1% 215-181-3 019-002-00-8 Acute Tox. 4, Skin Corr. 1A; H302 H314 Wortlaut der H- und EUH-Sätze: siehe Abschnitt 16. ABSCHNITT 4: Erste-Hilfe-Maßnahmen 4.1. Beschreibung der Erste-Hilfe-Maßnahmen Für Frischluft sorgen. Lagerung und Transport in stabiler Seitenlage, bei Atemnot in halbsitzender ...

Säkerhetsdatablad AVSNITT 1: Namnet på ämnet/blandningen ...

Namn på ämnet Kaliumhydroxid Indexnr 019-002-00-8 Registeringsnummer (REACH) 01-2119487136-33-xxxx EG-nummer 215-181-3 CAS nummer 1310-58-3 Molekylformel HKO Molmassa 56,1 g/mol AVSNITT 4: Åtgärder vid första hjälpen 4.1 Beskrivning av åtgärder vid första hjälpen Allmänna anmärkningar Tag genast av alla nedstänkta kläder.

SDS S-Clean TD 500271000537 DE

KALIUMHYDROXID ; CAS -Nr. : 1310 -58 -3 NATRIUMHYPOCHLORITLÖSUNG CL AKTIV 4 % ; CAS -Nr. : 7681 -52 -9 Gefahrenhinweise H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H400 Sehr giftig für Wasserorganismen. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Sicherheitshinweise

Sicherheitsdatenblatt - orochemie

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Handelsname : A 30 Desinfektion für rotierende Instrumente Bearbeitungsdatum : 26.11.2012 Version : 1.0.0 Druckdatum : 26.11.2012 Seite : 2 / 10 ( DE / D ) 2.3 Sonstige Gefahren Keine

Seite: 1/10 Sicherheitsdatenblatt

Kaliumhydroxid Gefahrenhinweise H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.

SICHERHEITSDATENBLATT - Falcone

Version: 1.0 Erstellt Am: 28.02.2019 Überarbeitet am: 28.02.2019 Ersetzt Version vom: - 3/14 000005045456 CH 2019-11-26 33 vor. * Alle Konzentrationen sind als Gewichtsprozente angegeben, wenn der Inhaltstoff kein Gas ist.

Sicherheitsdatenblatt: DESANA ECO - Thonhauser

- Gefährliche Bestandteile zur Kennzeichnung Kaliumhydroxid 2.3 Sonstige Gefahren Ergebnisse der PBT- und vPvB-Beurteilung Dieses Gemisch enthält keine Stoffe, die als PBT- oder vPvB-Stoff beurteilt werden. ABSCHNITT 3: Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen 3.1 Stoffe nicht relevant (Gemisch) 3.2 Gemische Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt - orochemie

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Handelsname : A 30 Desinfektion für rotierende Instrumente Bearbeitungsdatum : 26.11.2012 Version : 1.0.0 Druckdatum : 26.11.2012 Seite : 2 / 10 ( DE / D ) 2.3 Sonstige Gefahren Keine

SDS S-Clean TD 500001106003 DE - Christeyns (Qlean-tec BV)

Parameter : LD50 ( KALIUMHYDROXID ; CAS-Nr. : 1310-58-3 ) Expositionsweg : Oral Spezies : Ratte Wirkdosis : 365 mg/kg Reizung und Ätzwirkung Primäre Reizwirkung an der Haut Ätzend. Reizung der Augen Ätzend. Reizung der Atemwege Keine Daten verfügbar CMR-Wirkungen (krebserzeugende, erbgutverändernde und

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 ...

Scheidel Cracker Schattenentferner (flüssig) Bearbeitungsdatum: 24.04.2018DE Ausgabedatum: 24.04.2018Seite 2 / 10 P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. enthält: Kaliumhydroxid Ergänzende Gefahrenmerkmale (EU) nicht anwendbar 2.3.Sonstige ...

Sicherheitsdatenblatt: DISPERSOL CU

TH 0231 SDS-39 Seite: 1 / 15. Ab-schnitt Gefahrenklasse Katego-rie Gefahrenklasse und -kategorie Gefahrenhin- ... - Gefährliche Bestandteile zur Kennzeichnung Kaliumhydroxid 2.3 Sonstige Gefahren Ergebnisse der PBT- und vPvB-Beurteilung ... Aggregatzustand flüssig Farbe gelbbraun

Seite: 1/8 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG ...

Seite: 1/8 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 24.06.2020 Versionsnummer 24 überarbeitet am: 24.06.2020 51.1.0 * ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens

SDS GRILLCLEAN DE DEU

Seite: 2/9 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 (REACH), 1272/2008/EG (CLP) Druckdatum: 28.11.2018 Versionsnummer 1 überarbeitet am: 28.11.2018

SICHERHEITSDATENBLATT - Falcone

Version: 1.0 Erstellt Am: 28.02.2019 Überarbeitet am: 28.02.2019 Ersetzt Version vom: - 3/14 000005045456 CH 2019-11-26 33 vor. * Alle Konzentrationen sind als Gewichtsprozente angegeben, wenn der Inhaltstoff kein Gas ist.

Potassium hydroxide | Sigma-Aldrich

Sigma-Aldrich offers a number of Potassium hydroxide products. View information & documentation regarding Potassium hydroxide, including CAS, MSDS & more.

SDS S-Clean TD 500001106003 DE - Christeyns (Qlean-tec BV)

Parameter : LD50 ( KALIUMHYDROXID ; CAS-Nr. : 1310-58-3 ) Expositionsweg : Oral Spezies : Ratte Wirkdosis : 365 mg/kg Reizung und Ätzwirkung Primäre Reizwirkung an der Haut Ätzend. Reizung der Augen Ätzend. Reizung der Atemwege Keine Daten verfügbar CMR-Wirkungen (krebserzeugende, erbgutverändernde und